FUSE unterstützt Olympus auf der Photokina

31.10.2016

Mit dem Game Changer Movie und einem 3D Hologramm unterstützte FUSE seinen langjährigen Vertragspartner OLYMPUS auf der Photokina in Köln. Auf der Weltleitmesse für Foto und Video vom 20. bis 25. September 2016 präsentierte Olympus die neue Flagship Kamera OM-D E-M1 Mark II. FUSE stattete den Messestand umfassend mit Video-Content aus.

Highlight war die 3D-Hologramm-Pyramide, die das neue Kameramodell virtuell in den Raum projizierte und zum Greifen nah erscheinen lies. 

Holografie ist die Weiterentwicklung des klassischen Films. Durch die Dreidimensionalität erschafft die Animation ganz neue Möglichkeiten u.a. für Produktpräsentationen. Das Messe-Publikum war von dem von FUSE realisierten 3D-Hologramm der OM-D E-M1 Mark II sichtlich fasziniert.

Im flankierenden Game Changer Movie präsentierte FUSE die herausragenden neuen Features der Kamera. Das Video wurde zum ersten Mal beim OLYMPUS Presse-Event auf der Messe gezeigt. Im Anschluss lief es auf Flatscreens am Stand, wo es als Hintergrund für zahlreiche Fachinterviews diente.

Die Herausforderung bei diesem Film lag darin, aus nur wenigen Fotos und Videosequenzen einen Film zu kreieren, den die Zuschauer mit Spannung verfolgen. So wurden die Informationen über die neue Kamera aufmerksamkeitsstark mit einem Schuss Dramatik vermittelt.

3D-Hologramm-Pyramide der neuen Olympus Flagship Kamera OM-D E-M1 Mark II auf der diesjährigen Photokina 

 

Game Changer Movie OM-D E-M1 Mark II

Ihre Anfrage