Responsive Website

Einer Responsive Website liegt eine Layout-Struktur zugrunde, die sich an Vielfalt und Auflösung der Endgeräte anpasst. Wie beim Fernseher, den Sie im 4:3 oder im 16:9-Format einstellen können, stellt sich eine Responsive Website auf das vorliegende Gerät ein. Das reaktionsfähige Webdesign passt sich Navigationen und Texten, also der Strukturierung einzelner Elemente, der Auflösung ihres Rechners, der Bildschirmgröße und vielen weiteren Komponenten an.

Neben dem Angleichen an die richtige Größe des Geräts, wird der Inhalt auch auf die unterschiedlichen Erscheinungsweisen des Browsers abgestimmt. Das funktioniert ganz automatisch. Es macht also keinen Unterschied, an welchem Ort und auf welchem Gerät man sich eine responsive Website ansieht.

In Zeiten von Smartphones und Tablets ist dies zunächst schwierig. Wichtig ist es dann, eine gute Lösung zwischen hochauflösenden Breitbild-Formaten und niedrig auflösenden Hochformaten zu finden. Das Responsive Design erkennt das jeweilige Endgerät und passt das Layout der Auflösung an.

Die Responsive Websites werden in HTML5 und CSS3 umgesetzt. Die Inhalte, wie Bilder, Texte oder auch die seitliche Navigation ordnen sich schnell und ohne Ihr zutun an das zur Verfügung stehende Fenster an. Solange Ihr Browser es unterstützt, kann mit responsive Websites auf viele Anforderungen individuell eingegangen werden. Das Verfahren ist mittlerweile fast bei jedem Browser standardisiert.


Sie finden das Thema interessant?

Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen.
Wir antworten noch am gleichen Tag.

Ihre Anfrage